18.12.2019, 16:59

Beste Schweizer ŠKODA Partner 2019 ausgezeichnet

Zug / Cham, Dezember 2019 - Im Zuge seines Qualitätsmanagements kürte der schweizerische ŠKODA Importeur am vergangenen 12. Dezember den „Best Dealer“ sowie bereits zum siebten Mal den „Human Touch Dealer“. Die Auszeichnung „Best Dealer“ bewertet quantitative und qualitative Ziele der ŠKODA Partner im Verkauf und im Aftersales, während das Human Touch-Programm zum Ziel hat, bestehende und neue ŠKODA Kunden zu begeistern und die Kundenbeziehung zu stärken.

ŠKODA Schweiz zeichnet jährlich den besten ŠKODA Partner in den Bereichen Verkauf und Aftersales aus. So wurden auch 2019 die rund 80 ŠKODA Partner in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein aufgrund verschiedener quantitativer und qualitativer Kriterien bewertet. In der Gesamtwertung für das zu Ende gehende Jahr 2019 konnte das Autohaus von Känel AG, Frutigen den begehrten Titel „ŠKODA Best Dealer 2019“ für sich beanspruchen. Das Diplom für den besten Schweizer ŠKODA Partner 2019 wurde Erich von Känel, Geschäftsführer von Autohaus von Känel AG, Frutigen anlässlich des ŠKODA Brand Day am vergangenen 12. Dezember in Zug durch Markus Kohler, Brand Director ŠKODA Schweiz überreicht.

Den zweiten Rang als „ŠKODA Best Dealer 2019“ belegte die Hoffmann Automobile AG, Aesch, den dritten Platz sicherte sich die AMAG Automobil und Motoren AG, Schinznach Bad.

Zum siebten Mal wurde auch der „Human Touch Dealer“ in der schweizerischen ŠKODA Organisation gekürt. Das ŠKODA Human Touch Programm hat zum Ziel, die ŠKODA Kunden nicht nur zufriedenzustellen, sondern darüber hinaus auch zu begeistern. Dies geschieht durch besondere Massnahmen und Dienstleistungen, welche die Kunden den Unterschied zwischen gut und hervorragend sowie auch das Menschliche und Besondere bei ŠKODA spüren lassen – den ŠKODA Human Touch.

Die Auszeichnung „ŠKODA Human Touch Dealer 2019“ durfte dieses Jahr Raphael Blättler, Geschäftsführer der Auto Service Zentrum GmbH, Schattdorf, aus den Händen von Markus Kohler, Brand Director ŠKODA Schweiz entgegennehmen.

Anlässlich des diesjährigen ŠKODA Brand Day wurden zugunsten der Stiftung Theodora kunstvoll gestaltete Bilder von ŠKODA Modellen versteigert. Dank dem spendenfreudigen Einsatz der ŠKODA Partner kam dabei ein stolzer Betrag in der Höhe von CHF 25‘500.- zusammen. Markus Kohler freute sich ganz besonders, dem Präsidenten der Stiftung Theodora, André Poulie, den Check zu überreichen und damit den Einsatz der Traumdoktoren der Stiftung Theodora bei ihren Kinder-Spitalbesuchen zu unterstützen.

 

Share this: