14.12.2020, 7:02

ŠKODA unterstützt Premiere des eSpengler Cup 2020

  • Traditionsreicher Spengler Cup findet erstmal als eTurnier statt
  • ŠKODA seit 2007 als Hauptsponsor beim Spengler Cup dabei

Cham, 14. Dezember 2020 – Der Spengler Cup – das älteste internationale Eishockey-Mannschaftsturnier – wird auch in diesem Jahr ausgetragen. Zusammen mit ŠKODA und den weiteren Sponsoringpartnern hat das Organisationskomitee entschieden, ein eTurnier zu organisieren.

Der traditionsreiche Spengler Cup kann aufgrund von COVID-19 in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Darum haben sich die Organisatoren etwas Besonderes überlegt und einen eSpengler Cup ins Leben gerufen. Jeder, der eine Spielkonsole besitzt, kann am diesjährigen eSpengler Cup teilnehmen.

ŠKODA und Eishockey – eine lange Partnerschaft, die Tradition erreicht hat. In der Schweiz ist ŠKODA eng mit dem Sport verbunden und ist Mobilitätspartner des HC Davos, EHC Biel, Lausanne HC, GSHC und EHC Chur. Das Highlight der Partnerschaft ist das jährliche Traditionsturnier – der Spengler Cup. ŠKODA ist seit 2007 einer der Hauptsponsoren des Spengler Cup und unterstützt auch in diesem besonderen Jahr die etwas andere Veranstaltung. Zwar nicht wie als Mobilitätspartner im klassischen Sinne, aber dennoch war es für ŠKODA Schweiz wichtig, auch 2020 ein Zeichen für den Sport zu setzen.

Die Qualifikationsturniere finden vom 14. – 16. Dezember 2020 auf dem EA-Sports NHL21 Game statt. Die Endrunden werden analog des Spengler Cup-Modus am 19. Dezember 2020 ausgetragen und das grosse Finale wird am 26. Dezember 2020 live auf srf.ch/sport übertragen. Die folgenden Teams werden am digitalen Spengler Cup dabei sein: HC Davos, HC Ambri Piotta, Team Canada, Ak Bars Kazan, Sparta Prag und KooKoo Kouvola. Diese Teams hätten auch am ursprünglichen Spengler Cup teilgenommen.

eSpengler Cup – so funktioniert’s!

Um am eSpengler Cup 2020 teilnehmen zu können, wird lediglich eine PS4 und das EA-Sports NHL21 Game benötigt. Unter www.gameturnier.ch/eSpenglerCup kann man sich für das eTurnier 2020 anmelden. Es gibt pro Team ein Qualifikationsturnier. Vom 14. – 16. Dezember 2020 werden sechs Qualifikationsturniere mit maximal 1’536 Teilnehmenden stattfinden. Für jedes Team qualifiziert sich ein Gamer, welcher am 19. Dezember 2020 in der Finalstage für sein ausgewähltes Team spielt. Das Finalspiel wird live auf www.srf.ch/sport übertragen und von SRF-Kommentator Steven Krucker moderiert. Der Gewinner des ersten eSpengler Cup erhält ein Preisgeld von CHF 6'000.-, der Zweiplatzierte bekommt CHF 2'500.- und der Drittplatzierte CHF 1'500.-. 

Weitere Informationen zum eSpengler Cup 2020 unter: www.spenglercup.ch/esports

Share this: