12.6.2017, 19:18

New ŠKODA OCTAVIA: 4x4 Allradantrieb geschenkt!

Schinznach-Bad, im Juni 2017 – Wer auf der Website des schweizerischen ŠKODA Importeurs www.skoda.ch den Bereich ‚Angebote‘ anklickt, findet eine Vielzahl attraktiver Aktionen sowie nützlicher Informationen vor. Darunter gegenwärtig ein besonders interessantes Angebot für den erneuerten ŠKODA Bestseller OCTAVIA – und zwar mit dem Motto „OCTAVIA: 4x4 Allradantrieb geschenkt“. Einzige Bedingung, den komfortablen und sicheren Allradantrieb gratis zu erhalten, ist der Vertragsabschluss bis 30. September 2017 bei einem offiziellen Schweizer ŠKODA Verkaufspartner.

Der geschenkte 4x4 Allradantrieb für den neuen und aufgewerteten ŠKODA OCTAVIA macht den Entscheid noch leichter, sich für den bei Herr und Frau Schweizer überaus beliebten Alleskönner zu entscheiden. In den Genuss dieses lukrativen Angebots kommen sowohl bestehende wie auch neue ŠKODA Kundinnen und Kunden, die bei allen Witterungsbedingungen und auch bei ungünstigen Strassenverhältnissen ‚Simply Clever‘ unterwegs sein wollen. Und die sich bis am 30. September für einen New ŠKODA OCTAVIA entscheiden.

Sicherheit wird bei ŠKODA grossgeschrieben
So auch beim OCTAVIA, der bei Familien besonders beliebt ist. Nebst einer steifen Karosserie mit bis zu neun Airbags wurde mit der Modellüberarbeitung auch das Angebot der Fahrerassistenzsysteme ergänzt. Diese optimieren die Sicherheit beim Fahren im Stadtverkehr, auf Landstrassen sowie auf Autobahnen und sorgen für zusätzlichen Komfort und Sicherheit beim Ausparken und Rangieren. Dazu gehören unter anderem die radarbasierte Adaptive Cruise Control (ACC), die das vom Fahrer gewählte Tempo und den optimalen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält, das System Lane Assist, das vor einem unbeabsichtigten Abweichen von der Fahrspur warnt, die Müdigkeitserkennung (Driver Alert) und der proaktive Insassenschutz Crew Protect Assist, der bei einer drohenden Kollision Sicherheitsvorkehrungen einleitet. Das neue System Blind Spot Detect (Totwinkel-Assistent) trägt zur Sicherheit beim Fahrbahnwechsel auf mehrspurigen Strassen bei. Die dafür eingesetzten Radarsensoren am Heck werden auch von dem ebenfalls neuen System Rear Traffic Alert genutzt, das den Fahrer beim Rückwärts-Ausparken unterstützt. Es erkennt Querverkehr sehr früh und warnt den Fahrer bei Gefahr optisch, akustisch und falls nötig mit automatischem Bremsen.

Der ŠKODA 4x4 Allradantrieb
Dieser ist nicht nur eine wichtige Sicherheitseinrichtung für den nächsten Winter, der trotz gegenwärtig hochsommerlicher Temperaturen bestimmt kommt. Er ist darüber hinaus ein zuverlässiger Helfer und Begleiter, der automatisch dann in Erscheinung tritt, wenn man ihn braucht. Denn der Allradantrieb bietet zahlreiche Vorteile: Die variable Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse führt zu hervorragender Traktion auf nahezu jedem Untergrund. Die Zugkraft, vor allem auf glatten Fahrbahnen, wird deutlich erhöht, was unter anderem auch Fahrer mit Anhänger oder Wohnwagen schätzen. Zudem ist das Anfahren leichter und auch Anstiege werden besser bewältigt. Beim Beschleunigen reagiert das Fahrzeug schneller auf die Strassenverhältnisse und bleibt spurtreuer – zum Beispiel bei Nässe. Im Zusammenspiel mit Assistenz-Systemen wie ABS, ESC (elektronische Stabilitätskontrolle) und EDS (elektronische Differentialsperre) verbessert sich die Manövrierfähigkeit des Fahrzeugs in Grenzsituationen. Insgesamt gewährleisten Allradfahrzeuge somit ein erhöhtes Mass an Sicherheit und Komfort.

Der New ŠKODA OCTAVIA verfügt über modernste Allradtechnik auf Basis einer elektronisch geregelten Lamellenkupplung der neuesten Generation. Das Allradsystem arbeitet elektronisch gesteuert, präzise und schnell. Die ideale Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse wird permanent durch das Steuergerät errechnet und der Traktionsverlust ist infolge der vom Fahrzustand abhängigen Vorsteuerung fast ausgeschlossen. Im Schiebebetrieb oder unter geringerer Last erfolgt der Antrieb verbrauchsschonend über die Vorderachse und bleibt sonst unbemerkt.

ŠKODA präsentiert sich im Segment der allradgetriebenen Kombis besonders stark. In vielen europäischen Märkten, so auch der Schweiz, ist die Marke Marktführer in der Allrad-Kombi-Klasse. Der OCTAVIA war letztes Jahr meistgekaufter Kombi sowie der zweitmeistgekaufte 4x4 in der Schweiz.

Der 4x4 Allradantrieb ist im Rahmen dieser speziellen Aktion übrigens auch für den OCTAVIA RS 4x4 2.0 TDI kostenlos, der sowohl als Combi wie auch als Limousine erhältlich ist.

* zusätzlich vom Listenpreis abziehbar: Clever Bonus CHF 2000.-

Aktuelle Preislisten und Angebote unter www.skoda.ch

Share this: